Ausflugsmöglichkeiten
in Cuxhaven und Umgebung

Cuxhaven

  • Windstärke 10

    Das neue und für den europäischen Museumspreis 2015 nominierte Fischerei- und Wrackmuseum Windstärke 10 am Hafen gibt dem Besucher u.a. das Gefühl auf dem Grund des Meeresbodens zu sein.

  • Aeronauticum in Nordholz

    Im Luftschiffahrt- und Marinefliegermuseum erwarten Sie nicht nur Ausstellungsstücke in Echtgröße, sondern auch ein Luftschiffsimulator. Die Kinder können sogar in einem Luftschiff spielen.

  • Hafenrundfahrten

    Verweilen Sie auf der Elbe oder unternehmen Sie eine Reise zu den Seehundsbänken. Beliebt bei Kindern ist auch die Piratenfahrt.

  • Insel Helgoland

    Auf der einzigen deutschen Hochseeinsel Helgoland kann man einerseits die atemberaubende Natur bewundern, Geschichte erleben und andererseits verlockend günstig einkaufen. Auf dem Weg zur langen Anna lässt sich das kleinste Naturschutzgebiet der Welt bewundern - die Lummenfelsen.

  • Insel Neuwerk

    Die kleine aber feine Insel Neuwerk punktet mit einem großen Naturschutzgebiet und einer familiären Atmosphäre.

  • Wattwagenfahrten und Wanderungen nach Neuwerk

    Eine Wanderung durch das Watt ist immer wieder ein Erlebnis, welches durchaus Gefahren birgt, weshalb man sie nicht ohne einen Wattführer begehen sollte. Auch die Fahrt mit der Kutsche ist nicht außer Acht zu lassen.

  • Wattenmeer-Besucherzentrum

    Das Wattenmeer ist seit 2009 UNESCO Weltnaturerbe und hat seit Neustem ein Besucherzentrum in Cuxhaven. Hier erfährt man nicht nur eine Menge über den Lebensraum Wattenmeer, sondern auch über die Salzwiesen und Heide.

Umgebung

  • Zoo am Meer in Bremerhaven

    An 365 Tagen im Jahr kommen hier alle Tierliebhaber auf Ihre Kosten.

  • Klimahaus® Bremerhaven

    Spüren Sie verschiedene Klimazonen am eigenen Körper, von der Wüste bis zum Gletscher.

  • Deutsches Auswanderer Haus in Bremerhaven

    Durchlaufen Sie die damalige Auswanderung in einem Rundgang.

  • Natureum Niederelbe in Balje

    Ein Highlight der Ausstellung im Natureum ist das Skelett eines gestrandeten Pottwals, außerdem zeigt sie eindrucksvoll die Flora und Fauna der Küstenregion. Eine Vogelbeobachtungsstation rundet einen spannenden Ausflug ab.